Fr 26.10.

Coalmine     Winterthur

19:30 – 21:00

Anna Stern liest aus «Beim Auftauchen der Himmel»

 

Der Erzählband «Beim Auftauchen der Himmel» ist nach zwei Romanen das dritte Werk der jungen Autorin Anna Stern. Vom subtilen Teenagerdrama über einen kurzen, fiesen Krimi bis zur fein ausgearbeiteten Beziehungsgeschichte – die Autorin experimentiert mit verschiedenen Stilen und Genres.

Sie erzählt von Figuren aus ganz unterschiedlichen Milieus. Da ist der Alleinstehende, in dessen Leben überall und immer Eidechsen hausen, oder der junge Wissenschaftler, der seiner Grossmutter zuliebe eine Geliebte erfindet, die er gar nicht hat. Die Titelgeschichte handelt von einem Mann, der ein ertrinkendes Kind rettet, aber nicht weiss, ob es überlebt hat oder nicht. «Wir müssen leben, egal wie viele Himmel auf uns fallen» – dieses Zitat von D. H. Lawrence dient als Inspiration für den Titel des Erzählbands. Anna Stern erzählt spannend und atmosphärisch leicht von Lebensbrüchen und Lügen, Träumen, Ausreden und Schicksalen und schafft dabei «ein seltenes Sprachfest» (F.A.Z.).

Eintritt:

CHF 20.00

Ermässigung:

CHF 10.00

 

Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger

Tickets:

Tickets unter Email, Webseite, 052 238 08 82

Veranstaltungsort:

Coalmine
Turnerstrasse 1
8400 Winterthur