18.04.2013
«Zürich liest» geht in die dritte Runde
Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler,
liebe Veranstalterinnen und Veranstalter,
liebe Verlagsmitarbeitende
 
Der Frühling ist endlich da und auch die Festival-Webseite ist aus dem Winterschlaf erwacht. Im Festivalbüro treffen täglich neue Manuskripte, Bücher und Mails mit Vorschlägen fürs Programm von «Zürich liest'13» ein, aus denen wir in den in den nächsten Wochen die schönsten Perlen herauspicken werden.
Neue Köpfe in der Programmkommission
Die Programmkommission fürs Erwachsenenprogramm wird neu unterstützt von den erfahrenen und stark belesenen Buchhändlerinnen Janka Wüest (Buchhandlung Bodmer) und Judith Wälchli (Altstadt-Buchhandlung). Weiterhin mit dabei sind Programmleiter Markus Wieser und die beiden Festivalleiterinnen Violanta von Salis und Tamaris Mayer. Das Kinder- und Jugendprogramm wird wie bisher von Annelies Hohl und Myriam Lang verantwortet.
Michael Guggenheimer hat sich per 2013 aus der Programmkommission zurückgezogen. In den vergangenen Jahren war er für die Reihe «Lesungen an ungewohnten Orten» verantwortlich und hat das Festivalprogramm mit seinen ungewöhnlichen und witzigen Ideen geprägt, wofür wir ihm an dieser Stelle herzlich danken!
 
Der Ideenpool ist online!
Vielleicht haben auch Sie sich bereits Gedanken zu Ihrer Veranstaltung Ende Oktober gemacht. Falls Sie eine/n passende/n Autor/in oder eine gute Idee für eine Lesung suchen, finden Sie ab sofort Vorschläge im Ideenpool auf www.zuerich-liest.ch! Sind Sie Autorin oder Verlagsmitarbeiter und haben ein Buch oder ein Programm, das Sie fürs Festival anbieten möchten? Dann können Sie Ihre Ideen mit folgenden Zugangsdaten eintragen:
 
Login: lesen
Passwort: oktober
 
Übrigens gibt es hier im Festivalbüro eine Liste mit Autoren und Büchern, die sich für eine Veranstaltung im Festival eignen könnten. Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie die Liste benötigen oder wir Ihnen anderweitig behilflich sein können.
Wichtige Daten für 2013:
Bitte notieren Sie sich folgende Termine in Ihrem Kalender:
 
7. Juni: Letzte Gelegenheit für Eintrag im Ideenpool
22. Mai: Das Anmeldefenster für Veranstaltungen ist geöffnet
5. Juli:  Letzte Gelegenheit, einen Lesung für «Zürich liest'13» anzumelden
29. Juli: Sie erhalten Ihren Eintrag im Programmheft zur Korrektur
9. September: Auslieferung Programmheft und Plakate
24. Oktober: Eröffnung «Zürich liest'13»
 
Werliestwo.ch: Plattform für Lesungen in der Schweiz
Wer sich für literarische Veranstaltungen interessiert, hat ab sofort in der ganzen Schweiz eine Adresse: Zum Welttag des Buches und der Urheberrechte am 23. April wird die Webseite werliestwo.ch landesweit lanciert. Die Plattform für Lesungen, Festivals und andere literarische Veranstaltungen ist neu dreisprachig und deckt die gesamte Schweiz ab. Auf der Webseite können interessierte Leser nach Autor, Ort, Datum u.a. suchen.
 
ZBVV: GV am 22. Mai im Sphères
Die 147. Generalversammlung des Zürcher Buchhändler- und Verlegervereins ZBVV findet am 22. Mai 2013 um 19.15 Uhr im Sphères an der Hardturmstrasse 66 in Zürich-West statt. Bitte notieren Sie sich diesen Termin; die offizielle Einladung folgt demnächst! Literarischer Gast ist Thomas Meyer (Salis Verlag), der Fragen aus seinem Postkarten-Buch präsentiert.
 
Nun wünschen wir Ihnen schöne Frühlingstage!
 
Mit herzlichen Grüssen
Tamaris Mayer & Violanta von Salis
Festivalleitung «Zürich liest'13»
Newsletter abmelden   Kontakt