12.12.2011
«Zürich liest 2011» Der Film
Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler
Liebe Verlagsmitarbeitende
Liebe Buchmenschen
 
Die Zeit der Festivals ist vorbei; «Zürich liest 2011» und auch die Buch Basel sind als letzte Festivals dieses Bücherherbsts über die Bühne gegangen und konnten zahlreiche Menschen fürs Buch und fürs Lesen begeistern. Das Team von Simsalafilm war mit der Kamera unterwegs und hat die schönsten Bilder eingefangen: Hier gehts zum Film!
Bücher-Insel im Bankenquartier
Der Weihnachtsbuchladen Dezember Bücher hat zum vierten Mal seine Türen geöffnet – dieses Jahr präsentieren 50 Verlage ihre Bücher an Zürichs Bleicherweg 21. Im einzigen Schweizer Monatsbuchladen präsentieren bekannte und noch zu entdeckende Schweizer Verlage die Glanzstücke aus ihrem Programm. Neben Kinderbüchern stehen Designbände, neben Krimis die neusten Studien zur Stadtentwicklung. Umrahmt wird das Ganze von einem erlesenen Veranstaltungsprogramm: www.dezemberbuecher.ch
 
Kampagne für faire Buchpreise
Am 11. März 2012 stimmt das Schweizer Volk über die Wiedereinführung der Buchpreisbindung ab. Die Buchbranche wird sich für den Schutz der kulturellen Vielfalt, einen starken Service public und für faire Buchpreise einsetzen. Denn in einem deregulierten Buchmarkt sind die Verlierer der Buchhandel, die Verlage und die Schweizer Autorinnen und Autoren – und damit die Leserinnen und Leser, die heute von einem breiten Angebot an Büchern und Buchhandlungen mit einem qualitativ hochstehenden Service profitieren.
 
Der Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband SBVV lancierte am 5. Dezember die Abstimmungskampagne «Ja zum Buch mit Buchpreisbindung»: www.ja-zum-buch.ch.
 
Neues vom ZBVV: Präsident/in gesucht!
Sebastian Inhauser tritt nach vier Jahren als ZBVV-Präsident zurück. Der Vorstand sucht nun einen engagierten, gut vernetzten Nachfolger resp. Nachfolgerin. Ihn oder sie erwarten folgende ehrenamtlich auszuführende aber umso ruhmreichere Aufgaben:
  • Repräsentative Auftritte im Rahmen von «Zürich liest»
  • Teilnahme an strategischen Sitzungen (Partner, Sponsoren, Verlage)
  • Budgetverantwortung für «Zürich liest», zusammen mit Kassier des ZBVV
  • Ansprechperson für Festivalleitung bei aktuellen Fragen
  • Strategische Ausrichtung – wie weiter mit dem ZBVV?
  • Leitung monatliche Vorstandssitzungen (inkl. Vor- und Nachbereitung)
  • Leitung jährliche Generalversammlung
  • Kommunikation mit bestehenden und neuen Vereinsmitgliedern
  • Akquise neue Vereinsmitglieder
Interessierte Vereinsmitglieder bewerben sich bis Ende Dezember per Mail an info@zbvv.ch.
Nun wünschen wir Ihnen entspannte Adventstage und grüssen Sie herzlich,
 
Tamaris Mayer & Violanta von Salis
Festivalleitung Zürich liest
Newsletter abmelden   Kontakt