DruckenFacebook
Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19:30 – 21:00

Tim Parks und Peter Stamm – Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen

Literaturhaus Zürich
Limmatquai 62, 8001 Zürich
Tickets unter Webseite, 044 254 50 00
Preis: CHF 18.00, ermässigt: CHF 12.00
Ermässigung gilt für: Legi, Schüler, Lehrlinge, IV-Bezüger, Kulturlegi, AHV-Bezüger, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger/-innen sowie mit ZKB-Karte

Als Autor, Übersetzer und Kritiker ist Tim Parks geradezu prädestiniert für alle Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Buch stellen. In seiner Essaysammlung «Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen» (Kunstmann, aus dem Englischen von Ulrike Becker, Ruth Keen) überlegt er unter anderem Folgendes: Muss man jedes Buch auch auslesen? Was ist literarischer Stil? Brauchen wir Geschichten? Ist Copyright wichtig? Warum sind Leser unterschiedlicher Meinung? Was bedeuten literarische Preise? Zu solchen und ähnlichen Fragen äussert sich auch Peter Stamm immer wieder öffentlich. Was Leser von Büchern wollen und welche Bedeutung Literatur heute hat, das werden die beiden Autoren im Gespräch – auf Englisch – erörtern.

Ideenpool

Möchten Sie Ihr neues Buch oder Programm für eine Veranstaltung anbieten? Suchen Sie die passende Autorin oder eine zündende Idee für Ihren Event? Dann nutzen Sie den Ideenpool!



Sie haben noch kein Passwort? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@zuerich-liest.ch

«Zürich liest'16» in Bildern

«Zürich liest'16» in Bildern

Die Eröffnung 2016

Die Eröffnung 2016

Fotos: Ayse Yavas

Eventportal

Sie können Ihre Veranstaltungen über Ihren personalisierten Zugang in unserem Eventportal anmelden. Das Passwort wird Ihnen nach der Registrierung per Mail zugestellt.
Zum Eventportal

Anzeigen
Banner Hotel Krone Unterstrass
Banner sogartheater
Banner kiwi
Banner Kiwi
Banner Scherrer
Schweizer Buchpreis 2016